Der 18-malige italienische Meister AC Mailand hat auch sein zweites Heimspiel in dieser Saison verloren und erneut wertvolle Punkte im Kampf um den Titel liegengelassen.

Die Rossoneri unterlagen Atalanta Bergamo 0:1 (0:0), Luca Cigarini schoss das Tor des Tages (64.). Milan liegt mit drei Punkten nur im Tabellenmittelfeld

Zu Beginn des dritten Spieltags hatten sich US Palermo und Cagliari Calcio 1:1 (1:0) getrennt.

Uruguays Nationalspieler Egidio Arevalo (40.) brachte die Gastgeber in Führung, Marco Sau (88.) markierte kurz vor Schluss den glücklichen Ausgleich.

Der deutsche Nationalstürmer Miroslav Klose will mit Lazio Rom nach zwei Siegen die weiße Weste bewahren und am Sonntag bei Chievo Verona (12.30 Uhr) den nächsten Dreier einfahren.

Weiterlesen