Der italienische Meister Juventus Turin belohnt seinen Trainer Antonio Conte für den Scudetto mit einer Vertragsverlängerung und einer Verdopplung der Bezüge.

Der neue Vertrag des 42-Jährigen, der seit Juni 2011 auf der Bank der "alten Dame" sitzt, werde bis 2015 laufen, berichtete die "Gazzetta dello Sport".

Das Gehalt werde auf drei Millionen Euro netto pro Saison verdoppelt.

Weiterlesen