In einem "offenen Brief" wendet sich Giggs auf der Vereinshomepage an die United-Fans. Er freue sich auf die Zusammenarbeit mit einem Trainer vom Kaliber van Gaals'. Dieser habe unglaubliche Referenzen und werde seiner Überzeugung nach Manchester über Jahre coachen. Er sei stolz darauf 963 Mal, das Klub-Trikot getragen zu haben, schreibt er. Abschließend gibt er ein Versprechen ab: "See you next season" - bis zur nächsten Saison
Ryan Giggs (rechts) war seit dem 22. April bereits Interims-Spielertrainer von United © getty

Nach 24 Jahren Profi-Fußball für Manchester United beendet Ryan Giggs seine Karriere.

Das gab der Waliser in einem offenen Brief auf der Vereins-Webseite bekannt.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23mufc"]

"Ich habe jede Minute geliebt, die ich für euch Fans und den größten und besten Klub der Welt gespielt habe", schrieb der 40-Jährige.

Ryan Giggs kam 1987 aus der Jugend des Stadtrivalens Manchester City zu United und bestritt 963 Spiele für den englischen Rekordmeister.

Zur neuen Saison wird er Co-Trainer vom neuen Teammanager Louis van Gaal.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

Weiterlesen