Alvaro Negredo (r.) schoss das Siegtor für Manchester City © getty

Der FC Liverpool hat es am traditionellen Boxing Day verpasst, die Tabellenspitze in der Premier League zurückzuerobern.

Im Spitzenspiel bei Manchester City unterlag die Mannschaft von Brendan Rodgers knapp mit 1:2 (1:2).

Coutinho hatte Liverpool in der 24. Minute in Führung gebracht. Der Ex-Hamburger Vincent Kompany (31.) glich aus, ehe Alvaro Negredo (45.+1) noch vor der Pause den Siegtreffer für die Citizens schoss

Durch den Sieg verbesserte sich City hinter Arsenal London auf Rang zwei, die Reds fielen noch hinter Chelsea auf Platz vier zurück.

Weiterlesen