© getty

Wird Louis van Gaal bald der neue Trainer des deutschen Nationalspielers Lewis Holtby?

Wie der englische "Mirror" berichtet, ist der Holländer der Wunschkandidat bei Holbys Klub Tottenham Hotspur.

Van Gaal, der aktuell die holländische Nationalmannschaft trainiert, könnte bei dem Premier-League-Klub den kürzlich entlassenen Andre Villas-Boas ersetzen.

Van Gaal hatte mehrfach betont, dass es sein letztes großes Ziel sei, einen Topklub in England zu übernehmen.

Zuvor wird der ehemalige Bayern-Coach jedoch die "Elftal" zur Weltmeisterschaft in Brasilien führen.

Ob der niederländische Verband einer Doppelfunktion Van Gaals als Bondscoach und Tottenham-Trainer in der Zwischenzeit zustimmen würde, scheint fraglich. Van Gaal wäre wohl erst zu Beginn der nächsten Saison verfügbar.

Tottenham soll daher eine Interimslösung mit Tim Sherwood in Erwägung ziehen.

Der ehemalige Hotspur-Profi ist seit 2008 als Co-Trainer in Tottenham tätig und leitete das Training seit der Entlassung von Villas-Boas.

Weiterlesen