Sergio Agüero (l.) erzielte in der laufenden Saison 13 Tore in 15 Spielen für die Citizens © getty

Der dreimalige englische Meister Manchester City muss im Titelkampf der Premier League vorerst auf Top-Stürmer Sergio Agüero verzichten.

Der 25-jährige Argentinier hatte sich beim 6:3-Erfolg am Samstag gegen den FC Arsenal eine Wadenverletzung zugezogen.

"Ich denke er wird mindestens einen Monat fehlen", sagte City-Teammanager Manuel Pellegrini am Montag.

Agüero hatte mit zwölf Toren in den vergangenen elf Liga-Spielen großen Anteil daran, dass Manchester als Tabellenvierter nur noch drei Punkte hinter Spitzenreiter Arsenal liegt

Allein bis Neujahr muss City noch vier Spiele in der Premier League bestreiten.

Weiterlesen