Der FC Liverpool ist derzeit punktgleich mit Lokalrivale Everton Dritter © getty

Der FC Liverpool hat den Sprung auf Rang zwei der Premier League verpasst. Bei Aufsteiger Hull City kassierten die "Reds" eine 1:3 (1:1)-Niederlage.

Jake Livermore brachte Hull in der 20. Minute in Führung. Sieben Minuten später gelang Steven Gerrard der Ausgleich. Doch David Meyler (72.) und ein Eigentor von Martin Skrtel (87.) besiegelten die dritte Saisonpleite für Liverpool, das nun mit 24 Zählern bereits sieben Zähler Rückstand auf Tabellenführer Arsenal hat.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

Weiterlesen