© getty

Nationalspieler Andre Schürrle (22) muss nach seiner Drei-Tore-Gala beim 5:3-Sieg des DFB-Teams zum Abschluss der erfolgreichen WM-Qualifikation in Schweden eine Zwangspause einlegen.

Der Offensivspieler fehlt seinem Klub FC Chelsea in der Begegnung am Samstag (16.00 Uhr) an der Stamford Bridge gegen Cardiff City. Das erklärte Blues-Coach Jose Mourinho (50) auf der Pressekonferenz:

"Andre Schürrle ist leicht angeschlagen von der Nationalmannschaft zurückgekehrt und steht nicht zur Verfügung."

Ob er für die Champions-League-Begegnung bei Schalke 04 am Dienstag fit wird, ist noch offen.

Weiterlesen