Manchester City liegt in der Premier League nach der überraschenden Niederlage am vergangenen Spieltag wieder auf Kurs und hat im zweiten Anlauf doch einen Aufsteiger bezwungen.

Die Citizens gewannen am dritten Spieltag der höchsten englischen Spielklasse gegen Hull City Tigers etwas mühsam 2:0 (1:0) und liegen zumindest vorerst auf Platz zwei der Tabelle.

Der spanische Neuzugang Alvaro Negredo sorgte in der 65. Minute gegen clever verteidigende Gäste für den erlösenden Führungstreffer. Yaya Toure erzielte das 2:0.

Vergangenes Wochenende hatte Manchester 2:3 bei Aufsteiger Cardiff City verloren.

Hier gibt's alle News zum internationalen Fußball

Weiterlesen