Nicolas Anelka trainiert wieder mit der Mannschaft des Premier-League-Clubs West Bromwich Albion und wird auch für die Partie gegen Swansea City am Sonntag zur Verfügung stehen.

Der Stürmer hatte zuvor die Liga-Begegnung gegen den FC Everton und die Liga-Cup-Partie gegen Newport verpasst, da er sich nach dem Tod seines Beraters Eric Manasse eine Auszeit genommen hatte und vom Verein freigestellt worden war.

West Brom gab nun bekannt, dass der 34-Jährige nach einem Gespräch mit Coach Steve Clarke zum Verein zurückkehrt. Er habe auch den Gedanken verworfen, seine Karriere nach dem Tod des Beraters zu beenden.

Anelka war erst vor dieser Saison zu West Brom gewechselt.

Hier gibt's alle News zum internationalen Fußball

Weiterlesen