Der ehemalige deutsche Nationalspieler Sascha Riether vom englischen Erstligisten FC Fulham bleibt langfristig auf der Insel.

Wie der Klub am Freitag bekannt gab, verlängerte der 30-Jährige seinen Vertrag um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2015 plus Option auf ein weiteres Jahr.

"Ich bin froh, dass der Deal über die Bühne gegangen ist", wird Riether in einer Pressemitteilung des Vereins zitiert: "Ich liebe Fulham, die Fans und den Klub. Ich freue mich auf die Zukunft."

Riether, der in der Bundesliga für den SC Freiburg, VfL Wolfsburg und 1. FC Köln spielte, war 2012 aus der Domstadt auf Leihbasis nach London gewechselt und danach fest verpflichtet worden.

Neben der Verlängerung von Riether gab der FC Fulham auch die Verpflichtung von Darren Bent (29) bekannt.

Der Angreifer wird für die kommende Saison vom Liga-Konkurrenten Aston Villa ausgeliehen.

"Darren ist ein Stürmer, den ich immer bewundert habe", sagte Fulhams Trainer Martin Jol über den 13-maligen englischen Nationalspieler: "Er gibt uns vorne noch mehr Schnelligkeit und Gefährlichkeit vor dem Tor."

Weiterlesen