Angesichts des schweren Auftaktprogramms von Manchester United in der neuen Premier-League-Saison hat Teammanager David Moyes Zweifel an der Zufälligkeit der Auslosung geäußert.

"Eines ist sicher: Es fällt mir schwer zu glauben, dass die Kugeln so gezogen wurden", sagte der ehemalige Coach des FC Everton der "BBC".

Es sei der schwerste Start der Red Devils seit "zwanzig Jahren" und er hoffe nicht, dass es damit zu tun habe, dass sein Verein den Titel in der vergangenen Saison souverän gewonnen habe.

Der Rekordmeister trifft an den ersten fünf Spieltagen auf den FC Chelsea, den FC Liverpool und den Lokalrivalen Manchester City.

Die Premier League selbst wies die Vorwürfe entschieden zurück. "Wir haben Moyes versichert, dass die Auslosung zufällig und einwandfrei war", sagte ein Sprecher. Moyes habe dies akzeptiert.

Hier gibt's alles zum internationalen Fußball

Weiterlesen