Laut eines englischen Medienberichts wollte der FC Bayern im vergangenen Jahr den englischen Nationalspielers Steven Gerrard verpflichten.

Der 33-Jährige habe die Offerte allerdings abgelehnt.

"Ich hatte letztes Jahr die Chance, zu einem Verein zu wechseln, der in der Champions League spielt, aber das hat mich nicht gereizt", zitiert der "Telegraph" Gerrard.

Um welchen Verein es sich gehandelt hat, wollte die Liverpool-Legende nicht verraten.

Die Zeitung behauptet jedoch zu wissen, dass der Triple-Sieger aus München gemeint war.

Weiterlesen