Manchester United ehrt seinen langjährigen Trainer Alex Ferguson.

26 Jahre nach seinem Amtsantritt bei den "Red Devils" errichtet der Klub zu Ehren von "Sir Alex" eine Statue vor dem Old-Trafford-Stadion.

Wie der englische Rekordmeister bekanntgab, soll die Skulptur am Eingang der "Alex-Ferguson-Tribüne" am 23. November enthüllt werden.

Am Folgetag empfängt United Queens Park - bei seinem Debüt am 22. November 1986 coachte Ferguson Manchester ebenfalls gegen die Rangers.

Weiterlesen