Der englische Rekordmeister Manchester United muss wohl länger als gedacht auf Abwehrspieler Nemanja Vidic verzichten.

Der 31-jährige serbische Nationalspieler, der sich Ende September einer Meniskusoperation im rechten Knie unterzogen hatte, wird voraussichtlich erst im Dezember wieder auf den Rasen zurückkehren können.

"Ich denke, wir reden über Dezember, vielleicht rund um die Weihnachtszeit", sagte Manchesters Teammanager Alex Ferguson am Freitag dem klubeigenen TV-Sender.

Ursprünglich hatte man gehofft, dass Vidic schon Ende November wieder einsatzfähig sein könnte.

Weiterlesen