Die Stars von Champions-League-Sieger FC Chelsea, Klub des deutschen Nationalspielers Marko Marin, sind auf ihrem Vereinsgelände bestohlen worden.

Ein Vereinssprecher bestätigte der englischen Zeitung "Daily Mail", dass während einer Trainingseinheit der Londoner auf dem Gelände in Surrey Anfang September zahlreiche Gegenstände aus der Kabine entwendet worden seien.

Bei der Rückkehr der Spieler fehlten offenbar sechs Brieftaschen, neun Mobiltelefone und mehrere Armbanduhren.

Der Verein hat den Vorfall der Polizei gemeldet, die bereits Ermittlungen aufgenommen hat.

Weiterlesen