Der FC Arsenal London ist laut eines Berichts der englischen Zeitung "the sun" an Stürmer Didier Drogba interessiert.

Die "Gunners" möchten sich demzufolge noch mit einem echten Knipser verstärken, nachdem Robin van Persie vor der Saison von Arsenal zu Manchester United gewechselt war.

Die Londoner sollen bereits bei Drogbas derzeitigem Arbeitgeber Shanghai Shenhua bezüglich eines Wechsels angefragt haben.

Dieser wäre aber erst im Winter möglich. Dann öffnet in England das Transferfenster.

Profitieren könnte Arsenal von einem Streit zwischen Drogba und dessen Teamkollegen und Co-Trainer Nicolas Anelka.

Weiterlesen