Louis van Gaal kann sich ein Engagement als Sportdirektor des FC Liverpool offenbar nicht vorstellen.

Stattdessen liebäugelt der ehemalige Coach des FC Bayern wohl mit dem Platz auf der Trainerbank des englischen Premier-League-Klubs.

"Es juckt mich in den Fingern, ich bin voller Feuer und möchte mit Spielern arbeiten", wird der 60-jährige Niederländer in der "Sun" zitiert. "Ich habe ein Dutzend Angebote bekommen, aber ich warte auf das beste."

Der "Guardian" hatte zuvor berichtet, dass die Reds van Gaal als Nachfolger für den entlassenen Sportdirektor Damien Comolli verpflichten möchten.

Weiterlesen