Der frühere Bayern-Schreck Ole-Gunnar Solskjær soll Teammanager bei Aston Villa werden.

Der Verein aus Birmingham hat bereits erste Gespräche mit dem Coach des norwegischen Meisters Molde FK geführt. Das bestätigte der Klub: "Molde FK ist bekannt, dass sich Aston Villa für Solskjær interessiert und erste Gespräche stattfinden."

Villa hatte sich nach einer enttäuschenden Saison mit Platz 16 von Teammanager Alex McLeish getrennt.

Solskjær versetzte dem FC Bayern 1999 im Champions-League-Endspiel von Barcelona gegen Manchester United mit seinem Treffer zum 2:1 in der Nachspielzeit den "Sekundentod".

Weiterlesen