Kölns Ex-Trainer Stale Solbakken muss bei seinem neuen Verein noch an seiner Reputation arbeiten.

Der Norweger, der am Montag als neuer Trainer des Premier-League-Absteigers Wolverhampton Wanderers vorgestellt werden soll, scheint auf der Insel ein unbeschriebenes Blatt zu sein.

Gleich mehrere Spieler der Wanderers gaben zu, dass sie Solbakken gar nicht kennen. "Ich weiß nicht, wer dieser Typ ist. Das wusste keiner von den Spielern. Er kommt aus heiterem Himmel", sagte etwa Kapitän Roger Johnson.

Auch der Kameruner George Elokobi musste erst einmal erkundigen. "Ich habe im Internet über ihn recherchiert."

Das englische Boulevardblatt "Sun" taufte den 44-Jährigen daraufhin "Mystery Man".

Weiterlesen