Newcastle United hat am Sonntagnachmittag den FC Liverpool mit 2:0 besiegt und hält Kurs auf die Europacup-Plätze.

Papiss Demba Cisse, im Winter zu den "Magpies" gewechselt, avancierte mit seinem Doppelpack (19./59.) zum Matchwinner.

Das Team von Alan Pardew behauptet mit dem Sieg Rang sechs in der Tabelle und hat auf Liverpool als Tabellen-Achten bereits 11 Punkte Vorsprung.

Der Vierte Tottenham Hotspur setzte sich am Sonntag gegen Aufsteiger Swansea City mit 3:1 (1:0) durch und zog nach Punkten mit den Gunners gleich.

Weiterlesen