Geschäftsführer Cyril Abiteboul übernimmt mit sofortiger Wirkung auch das Amt des Teamchefs beim Formel-1-Rennstall Caterham und tritt damit die Nachfolge von Tony Fernandes an.

Der malaysische Unternehmer und Mitbesitzer des Teams hatte am Mittwoch seinen Rückzug verkündet.

"Cyril wird ein exzellenter Teamchef. Er hat enorme Erfahrung in der Formel 1, ist hoch respektiert und teilt unsere Vision, was wir mit unserem Team erreichen wollen", sagte Fernandes.

Abiteboul, mit 35 Jahren der jüngste Teamchef der Königsklasse, hatte erst im September den Geschäftsführerposten bei Caterham übernommen.

Aktuell beschäftigt das im englischen Leafield beheimatete Team Witali Petrow (Russland) und Heikki Kovalainen (Finnland) als Fahrer.

Punkte konnten beide Piloten in dieser Saison noch nicht holen.

Weiterlesen