Rekordweltmeister Michael Schumacher ist beim Formel-1-Rennen in Singapur nach einem Unfall vorzeitig ausgeschieden.

Der Mercedes-Pilot fuhr in der 39. Runde auf Toro-Rosso-Fahrer Jean-Eric Vergne auf.

Beide Autos rutschten schwer demoliert von der Piste, das Safety Car musste ausrücken.

Weiterlesen