Esteban Gutierrez gewann 2010 den Titel in der GP3-Serie © getty

Adrian Sutil (30) fährt in der kommenden Saison bei Sauber an der Seite von Esteban Gutierrez.

Der 22 Jahre alte Mexikaner wird bei dem finanziell angeschlagenen Traditionsrennstall aus der Schweiz in seine zweite Saison gehen.

Das bestätigte das Formel-1-Team per Pressemitteilung

Gutierrez wurde am Freitag als zweiter Sauber-Pilot neben Sutil für 2014 bestätigt.

Der Gräfelfinger hatte vergangene Woche nach langen Verhandlungen seinen Wechsel von Force India zu Sauber perfekt gemacht.

In der abgelaufenen holte Gutierrez nur sechs Punkte und landete auf Platz 16 der Fahrerwertung.

Sauber steckt in finanziellen Schwierigkeiten und ist deshalb dringend auf so genannte Bezahlfahrer angewiesen.

Der 18 Jahre alte Russe Sergey Sirotkin, der ebenfalls als Pilot im Gespräch war, wird in der kommenden Saison Testfahrer des Sauber-Teams

"Wir arbeiten mit Sergey seit August zusammen, und er hat sich in dieser Zeit der Formel 1 kontinuierlich angenähert. In seiner neuen Rolle als Testfahrer macht er nun den nächsten Schritt in Richtung Königsklasse", sagte Teamchefin Monisha Kaltenborn.

Der Transfer galt als Voraussetzung für den Einstieg russischer Investoren bei Sauber.

In Sotschi wird 2014 erstmals ein Grand Prix in Russland ausgetragen.

Hier gibt es alles zur Formel 1

Weiterlesen