Es ist fix! Adrian Sutil ist zurück in der Formel 1. Der 30-Jährige fährt in der kommenden Saison für Force India.

Das teilte der indische Rennstall auf seiner Homepage mit.

"Es war eine sehr knappe Entscheidung. Aber wir glauben, dass Adrians Erfahrung uns sehr helfen wird", erklärte Force-India-Boss Vijay Mallya die Entscheidung für Sutil und gegen Jules Bianchi.

Und Sutil erklärte: "Ich bin sehr glücklich, zurück in der Formel 1 zu sein. Besonders bei einem Team, das ich sehr gut kenne."

Sutil fuhr bereits von 2008 bis 2011 für Force India.

Weiterlesen