Doppelweltmeister Sebastian Vettel spricht bezüglich seiner Zukunft und den Ferrari-Gerüchten Klartext:

Auf die Frage nach seinen Plänen nach dem Vertragsende 2014 erklärte der 24-Jährige "autosport": "Ich bin sehr glücklich und möchte nirgendwo anders fahren."

Er trage seit dem Beginn seiner Karriere einen Red-Bull-Helm, so Vettel weiter: "Es ist schwer, sich ein anderes Leben vorzustellen."

In den vergangenen Tagen wurde bekannt, dass Vettel eine geheime Ausstiegsklausel besitzt, die Gerüchte über einen angeblichen Vor-Vertrag mit Ferrari erwiesen sich jedoch als haltlos.

Weiterlesen