Weltmeister Sebastian Vettel soll einen ab 2014 gültigen Vorvertrag bei Ferrari unterschrieben haben. Das berichten die brtischen Zeitungen "Independent" und "Sunday Times", die sich dabei auf die Information eines Insiders berufen.

Der Vorvertrag sei an Bedingungen geknüpft. Der italienische Rennstall müsse bis dahin ein starkes und zuverlässiges Auto haben. Vettels Vertrag bei Red Bull läuft 2014 aus, er würde dann bei Ferrari mit Fernando Alonso ein Duo bilden.

Sollte Ferrari ab 2014 tatsächlich mit Vettel und Alonso planen, dann könnte Mark Webber 2013 übergangsweise das Cockpit von Felipe Massa übernehmen. Und für Lewis Hamilton, der in der Vergangenheit immer wieder mit Red Bull in Verbindung gebracht wurde, wäre dann ein Platz bei den "Bullen" frei.

Weiterlesen