Jamaika und Katar treten dem internationalen Eishockey-Verband bei.

Mit den beiden Ländern wächst die IIHF auf 72 Nationen an.

Während Jamaika nur als ein außerordentliches Mitglied aufgenommen wird, tritt Katar der IIHF als volles Mitglied bei, allerdings wird diese Aufnahme noch geprüft.

Katar ist nach Kuwait und den Vereinigten Arabischen Emiraten das dritte IIHF-Mitglied aus der Golfregion, Jamaika dagegen das erste Mitglied aus der Karibik.

Weiterlesen