Hier LIVE-TICKER aktualisieren

+++ Morgen geht es weiter! +++

Morgen geht es weiter mit Eishockey der Spitzenklasse auf SPORT1. Ab 15.30 Uhr stehen sich die deutsche Mannschaft und Finnland gegenüber. Das Spiel können Sie natürlich LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVE-TICKER verfolgen. Bis morgen dann!

+++ Ende eines unglaublichen Abends +++

Das waren zwei Eishockeyspiele vom Feinsten. 14 Tore, jede Menge Torchancen, Härte, Tempo, zumindest ein ganz starker Goalie mit Wasilewski - es war eine wahre Freude. Die Highlights der Partie können Sie später dann im Mediencenter auf SPORT1.de sich noch einmal zu Gemüte führen. Viel Spaß damit.

+++ RUS - USA, Spielende, 6:1 +++

Endlich ist es vorbei, werden sich die Amerikaner denken. Die Vorführung der Russen war beeindruckend. Vor allem die erste Sturmreihe mit Owetschkin, Plotnikow und Tichonow war einfach überragend. In dieser Form sind die Russen absoluter Titelfavorit.

+++ CZE - CAN, Spielende, 3:4 +++

Aus! Das war es von einem dramatischen Spiel. Die Tschechen dominieren die ersten zehn Minuten. Dann schlagen die Kanadier eiskalt zurück und gehen durch Ward und Turris in Führung. Die große Strafe gegen Kovar entscheidet die Partie. Die Kanadier nutzen sie zu zwei Toren. Die Aufholjagd der Tschechen kommt zu spät.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23Canada"]

+++ CZE - CAN, 60. Min, 3:4 +++

Das war's! Strafe für Hudler. Er geht Reimer an. Unterzahl für die Tschechen und vor allem - Bully vor dem Kasten Salaks.

+++ CZE - CAN, 60. Min, 3:4 +++

Die letzten 60 Sekunden laufen. Salak geht runter.

+++ CZE - CAN, 59. Min, 3:4 +++

Jagr jetzt zurück. 66 Sekunden bleiben den Tschechen noch.

+++ RUS - USA, 55. Min, 6:1 +++

Stockschlag gegen die Amerikaner. Petry muss auf die Strafbank.

+++ RUS - USA, 55. Min, 6:1 +++

In der Minsk Arena steht es immer noch 6:1 für die Russen. Aber die Partie ist estwas verflacht. Dafür ist es zwischen Tschechen und Kanadiern enorm dramatisch!

+++ CZE - CAN, 57. Min, 3:4 +++

Strafe für Jagr wegen hohen Stocks. Ganz bittere Strafzeit für die Tschechen. Jetzt verlieren sie zwei Minuten.

+++ CZE - CAN, 57. Min, 3:4 +++

Jagr verpasst! Riesenchance für den Oldie! Das wär es gewesen!

+++ CZE - CAN, 56. Min, 3:4 +++

Jetzt wird es zärtlich. Zatovic geht Reimer an, nachdem der den Puck nicht sofort sicher hält. Das gefällt den kanadischen Verteidigern nicht und schon gibt es Bambule!

+++ CZE - CAN, 54. Min, 3:4 +++

Die Tschechen geben jetzt richtig Gas. Immer wieder steht Reimer im Mittelpunkt. Kanadas Keeper sieht sich stürmischen Tschechen ausgesetzt.

+++ RUS - USA, 50. Min, 6:1 +++

Strafe für die Russen. Kusnezow muss wegen Spielverzögerung hinter das Plexiglas.

+++ CZE - CAN, 53. Min, 3:4 +++

TOOOOOR! Der Anschlusstreffer! Hertl trifft in Überzahl. Nach einem Schuss von Jagr lässt Reimer nur abprallen und der Jungspund trifft zum 3:4! Hier wird es noch mal richtig eng.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23iihf2014wm_20"]

+++ CZE - CAN, 53. Min, 2:4 +++

Jetzt sind die Tschechen am Drücker. Garrison nimmt auf der Strafbank Platz. Die Chance für die Tschechen zum Anschlusstreffer.

+++ CZE - CAN, 53. Min, 2:4 +++

TOOOOR! Nur noch 2:4. Novotny zieht nach feiner Vorarbeit von Hudler von der blauen ab. Reimer ist die Sicht versperrt und der Puck geht ihm durch die Schoner.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23IIHFWorlds"]

+++ RUS - USA, 49. Min, 6:1 +++

Es fehlt das Feuer der ersten 40 Minuten. Beide Teams lassen es ruhiger angehen. Die Amerikaner nutzen ihre Chance nicht.

+++ RUS - USA, 48. Min, 6:1 +++

Wasilewski wieder mit der Parade. Ganz starke Partie des erst 19 Jahre alten Keepers, der von den Tampa Bay Lightning gedraftet wurde.

+++ RUS - USA, 47. Min, 6:1 +++

Strafe für Owetschkin. Die Amerikaner noch einmal in Überzahl.

+++ CZE - CAN, 50. Min, 1:4 +++

Die Tschechen verpassen es, in Überzahl noch einmal ranzuschnuppern.

+++ CZE - CAN, 48. Min, 1:4 +++

Strafe für MacKinnon. Hoher Stock. Jetzt zählt es für die Tschechen.

+++ CZE - CAN, 48. Min, 1:4 +++

Die Kanadier halten die Tschechen von ihrem Tor weg. Mehr als drei ungefährliche Schüsse lässt die Verteidigung der Ahornblätter nicht zu.

+++ RUS - USA, 44. Min, 6:1 +++

Die Russen lassen es jetzt etwas gemächlicher angehen. Mit der deutlichen Führung im Rücken lässt es sich locker spielen.

+++ RUS - USA, 41. Min, 6:1 +++

Die Amerikaner schon wieder in Unterzahl. Nelson muss wegen Stockschlags auf die Strafbank.

+++ CZE - CAN, 45. Min, 1:4 +++

Die Tschechen machen mächtig Dampf. Sie wollen noch einmal ins Spiel zurückfinden.

+++ RUS - USA, 41. Min, 6:1 +++

Die letzten 20 Minuten für die Amerikaner stehen an. Sie werden froh sein, wenn diese vorüber sind.

+++ CZE - CAN, 41. Min, 1:4 +++

Weiter geht's bei Tschechien gegen Kanada.

+++ RUS - USA, Ende 2. Drittel, 6:1 +++

Wow, wow, wow! Was ist das für eine Vorführung der Sbornaja. Die Russen zerlegen die Amerikaner in ihre Einzelteile.

+++ RUS - USA, 40. Min, 6:1 +++

TOOOOOR! 3-auf-0-Situation. Owetschkin und Tichonow spielen sich den Puck zu. Am Schluss muss Tichonow nur noch die Vorlage einnetzen. Keine Chance für Leggio.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23Caps"]

+++ CZE - CAN, Ende 2. Drittel, 1:4 +++

Das waren die zweiten 20 Minuten. Ein klasse Spiel, mit allem, was das Eishockey-Herz begehrt.

[tweet url="//twitter.com/JRandalWard42"]

+++ CZE - CAN, 40. Min, 1:4 +++

Und jetzt noch ein Tscheche auf der Strafbank. 5 auf 3-Überzahl für die Kanadier.

+++ RUS - USA, 37. Min, 5:1 +++

Jetzt die Russen in Überzahl. Jakowlew und Denisow kommen von der Strafbank zurück.

+++ RUS - USA, 35. Min, 5:1 +++

Die Rangeleien bringen Strafen mit sich. Smith muss auf die Strafbank erhält zu den zwei Minuten wegen übertreibener Härte noch zwei Minuten wegen Stockschlags. Bei den Russen muss Kalinin runter. Es geht weiter mit 4 gegen 3.

+++ CZE - CAN, 37. Min, 1:4 +++

Torwartwechsel bei den Tschechen. Für Jakub Kovar, dem Bruder von Sünder Jan, kommt Salak.

+++ CZE - CAN, 37. Min, 1:4 +++

TOOOOR! Nur wenige Sekunden später erhöht Rielly mti einem Handgelenksschuss auf 4:1. Hier geht es richtig rund.

[tweet url="//twitter.com/mriles4"]

+++ CZE - CAN, 37. Min, 1:3 +++

TOOOOR für Kanada! MacKinnon trifft in der fünfminütigen Überzahl zum 3:1.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23iihf2014wm_20"]

+++ RUS - USA, 35. Min, 5:1 +++

Es geht rund. Die Spieler beider Teams haben ihre Auseinandersetzungen. Es wird gerangelt und geprügelt.

+++ RUS - USA, 35. Min, 5:1 +++

Doppelte Überzahl für die Amerikaner. Die Chance zum 2:5.

+++ CZE - CAN, 35. Min, 1:2 +++

Kovar muss in die Kabine. Das Spiel ist für ihn vorbei. 5 Min + Spieldauer für den Tschechen.

+++ CZE - CAN, 35. Min, 1:2 +++

Strafe für die Tschechen. Dabei waren sie in Überzahl. Kovar trifft Bieksa mit dem Schläger im Gesicht. Bieksa blutet. Das muss eine große Strafe geben. Aber die Schiedsrichter denken wohl anders. Noch diskutieren sie.

+++ RUS - USA, 32. Min, 5:1 +++

Torwartwechsel bei den USA. Thomas hat genug, die Russen haben den 40 Jahre alten Routnier völlig entnervt. Für ihn kommt Leggio.

+++ RUS - USA, 32. Min, 5:1 +++

Was ist denn hier los! Die Russen zerlegen die Amerikaner in ihre EInzelteile. Tichonow erarbeitet sich hinter dem Tor den Puck, passt vor den Kasten. Dort steht Plotnikow und überwindet Thomas. Der verlässt entnervt das Eis.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23iihf2014wm_19"]

+++ CZE - CAN, 34. Min, 1:2 +++

Monahan wird wegen hohen Stocks auf die Strafbank verbannt.

+++ CZE - CAN, 33. Min, 1:2 +++

Tschechien wieder vollzählig. Aber schon gibt es die nächste Strafe.

+++ CZE - CAN, 32. Min, 1:2 +++

Kanada wieder im Powerplay. Bankstrafe für die Tschechen wegen zu vielen Spielern auf dem Eis.

+++ RUS - USA, 30. Min, 4:1 +++

TOOOOOR für Russland! Kusnezow trifft zum 4:1. Kurioses Ding. Trouba bricht der Schläger, der Pass von von Dadanow bleibt am abgebrochenen Schläger hängen und Kusnezow braucht nur noch einschieben.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23iihf2014wm_19"]

+++ RUS - USA, 29. Min, 3:1 +++

Below wieder zurück von der Strafbank. Die Russen überstehen die Unterzahl.

+++ RUS - USA, 27. Min, 3:1 +++

Strafe für Below. Die Amerikaner in Überzahl. Schaffen sie den Anschluss?

+++ RUS - USA, 26. Min, 3:1 +++

Starke Parade von Wasilewski gegen McDonald. Mit der Schulter entschärft er den Schuss des Amerikaners.

+++ CZE - CAN, 28. Min, 1:2 +++

Die Tschechen überstehen die Unterzahl.

+++ CZE - CAN, 28. Min, 1:2 +++

MacKinnon zieht! Kovar kann aber den Schuss des 18-Jährigen parieren.

+++ CZE - CAN, 26. Min, 1:2 +++

Kein Durchatmen! Strafe für die Tschechen. Sekac auf der Strafbank wegen Bandenchecks.

+++ RUS - USA, 23. Min, 3:1 +++

Was ist das für eine Konferenz hier auf SPORT1! Unfassbar geiles Eishockey. Tempo, Tore, Härte - einfach alles, was das Eishockey-Herz begehrt. Also ab vor den Fernseher, SPORT1 anschalten und einfach nur Eishockey vom Feinsten genießen.

+++ RUS - USA, 21. Min, 3:1 +++

TOOOOOR! Was für ein Spiel hier. Abdelkader verkürzt auf 1:3. Der Kapitän fälscht einen Schuss ab. Nur 37 Sekunden nach dem 0:3.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23iihf2014wm_19"]

+++ CZE - CAN, 21. Min, 1:2 +++

TOOOOOR! Die Führung der Kanadier. Eiskalt diese Kanadier! Turris schließt eine starke Vorarbeit von Read ab. Dabei ist es erst der 6. Torschuss.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23iihf2014wm_20"]

+++ RUS - USA, 21. Min, 3:0 +++

TOOOOOR! Sensationell diese Sbornaja. Owetschin passt auf Tichonow und der schiebt aus kurzer Distanz ein. 20 Sekunden sind gerade mal gespielt.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23iihf2014wm_19"]

+++ RUS - USA, 21. Min, 2:0 +++

Auch hier laufen die zweiten 20. Minuten wieder.

+++ CZE - CAN, 21. Min, 1:1 +++

Weiter geht's bei den Tschechen und Kanadiern.

+++ RUS - USA, Ende 1. Drittel, 2:0 +++

Die Russen überrennen die Amerikaner in den ersten 20 Minuten. Bereits nach fünf Minuten heißt es 1:0 und Coach Laviolette greift auf seine Auszeit zurück. Die Amerikaner zeigen sich anschließend verbessert, aber Owetschkin erhöht per Penalty auf 2:0.

+++ CZE - CAN, Ende 1. Drittel, 1:1 +++

Nach unfassbarem Start der Tschechen und der Führung durch Cervenka meldet sich Kanada im Stile einer großen Nation zurück. Ward gleicht mit seinem dritten Turniertor aus.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23Canada"]

+++ RUS - USA, 19. Min, 2:0 +++

Stark gemacht von Owetschkin, der sich den Puck auf die Rückhand legt und Thomas auf der Stockhandseite überwindet. Sein dritter Treffer im Turnier.

+++ RUS - USA, 19. Min, 2:0 +++

TOOOOOR! Owetschkin verwandelt den Penalty gegen Thomas. Bei Olympia durfte Owetschkin übrigens keinen Penalty schießen.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23iihf2014wm_19"]

+++ RUS - USA, 19. Min, 1:0 +++

Penalty für Owetschkin! Der Suoperstar der Russen wird beim Alleingang gehakt. DeKeyser ist der Übeltäter.

+++ RUS - USA, 18. Min, 1:0 +++

Es geht auch ruppig zur Sache. Trouba mit einem harten Check.

+++ RUS - USA, 17. Min, 1:0 +++

Miele mit der Chance zum Ausgleich. Der Teamkollege von Tobi Rieder in Portland scheitert aber an Medwedew, der den Schuss des Amerikaners abblockt.

+++ RUS - USA, 14. Min, 1:0 +++

Hier geht es rund in der Minsk Arena. Ein klasse Spiel auf höchstenm Niveau. Wer also noch nicht vor dem Fernseher sitzt und SPORT1 schaut, auf geht's. Das darf man nicht verpassen!

+++ CZE - CAN, 10. Min, 1:1 +++

Etwas überraschend der Ausgleich, nachdem die Tschechen den Auftakt klar dominiert haben.

+++ RUS - USA, 11. Min, 1:0 +++

Die Russen überstehen die Unterzahl-Situation.

+++ CZE - CAN, 10. Min, 1:1 +++

TOOOR! Der Ausgleich. Joel Ward mit dem One-Timer . Monahan mit der Vorlage. Kovar ohne Abwehrchance. FÜr Ward ist es bereits der dritte Treffer.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23iihf2014wm_20"]

+++ RUS - USA, 9. Min, 1:0 +++

Überzahl für die Amerikaner. Anisimow muss wegen hohen Stocks auf der Strafbank Platz nehmen.

+++ CZE - CAN, 10. Min, 1:0 +++

DIe Tschechen überstehen das erste Powerplay ohne Schaden.

+++ CZE - CAN, 7. Min, 1:0 +++

Strafe für die Tschechen. Kolar muss wegen Beinstellens auf die Strafbank.

+++ CZE - CAN, 7. Min, 1:0 +++

Unfassbar! 11:0 Torschüsse lautet die Statistik. Das sagt alles über den Verlauf der bisherigen 6 Minuten.

+++ CZE - CAN, 6. Min, 1:0 +++

Und auch hier das 1:0. Cervenka überwindet Reimer aus kurzer Distanz. Klasse Vorarbeit von Sobotka, der vor dem Kasten noch einmal querlegt. Es war bereits der 10. Torschuss der Tschechen.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23iihf2014wm_20"]

+++ RUS - USA, 7. Min, 1:0 +++

Die Führung für die Russen. Medwedew mit dem One-Timer von der blauen Linie, Thomas lässt prallen und im Slot steht Kulemin, der vollstreckt. Die Strafe war gerade abgelaufen.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23iihf2014wm_19"]

+++ RUS - USA, 4. Min, 0:0 +++

Erste Strafe gegen die USA. Trouba muss für zwei Minuten in die Box.

+++ RUS - USA, 3. Min, 0:0 +++

Die Russen legen furios los. Vier Torschüsse haben Owetschkin und Co. bereits auf Thomas abgfeuert.

+++ CZE - CAN, 2. Min, 0:0 +++

Bei den Kanadiern erhält wieder James Reimer den Vorzug vor Ben Scrivens, bei den Tschechen kommt Jakub Kovar zum Einsatz.

+++ RUS - USA, 2. Min, 0:0 +++

Tim Thomas steht im Kasten der AMerikaner. Bei den Russen erhält Sergej Bobrowski eine Pause. Für ihn hütet Andrej Wasilewski das Tor.

+++ RUS - USA, 1. Min, 0:0 +++

Justin Abdelkader, Kapitän der USA erhält Unetrstützung von seinem Teamkollegen bei den Detroit Red Wings Brendan Smith.

[tweet url="//twitter.com/justinabss"]

+++ RUS - USA, 1. Min, 0:0 +++

Los geht's in der Minsk Arena

+++ CZE - CAN, 1. Min, 0:0 +++

Das Auftaktbully ist gespielt. Wir wünschen viel Spaß.

+++ Eindrücke vom Warmmachen der Kanadier +++

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23Canada"]

+++ Dritte Niederlage für die Schweiz +++

Der Vizeweltmeister kommt einfach nicht in Tritt. Nach den Niederlagen gegen Russland und die USA verlieren die Eisgenossen am Nachmittag auch gegen Gastgeber Weißrussland. Hier die Zusammenfassung im Video.

[kaltura id="0_206wu4sp" class="full_size" title=""]

+++ Herzlich willkommen +++

Zwei absolute Eishockey-Leckerbissen warten heute Abend auf uns. Mit Russland gegen die USA wartet ein Rematch eines denkwürdigen Spiels von Sotschi auf uns. In der Vorrunde kam es zu jenem legendären Shootout, der den US-Stürmer T.J. Oshie weltberühmt machte, als er achtmal zum Penalty anlief und sechs versenkte (STATISTIK: Die Topscorer der WM).

[kaltura id="0_w6janwxd" class="full_size" title="Die gro e T J Oshie Show im Video"]

Zudem treffen die Großmächte Kanada und Tschechien aufeinander. Auf kanadischer Seite steht der erst 18 Jahre alte Jungstar Nathan MacKinnon im Blickpunkt, bei den Tschechen ist es der 42 Jahre alte Oldie Jaromir Jagr ( 887242 DIASHOW: Die Stars der WM ). Als Jagr bereits zweimal den Stanley Cup mit den Pittsburgh Penguins gewonnen hatte (1991 und 1992), war MacKinnon noch lange nicht geboren.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%232014Worlds"]

Ab 19.45 Uhr können Sie nicht nur LIVE im TV auf SPORT1 die Konferenz mit Basti Schwele und Rick Goldmann sowie Franz Büchner und Nationaltorwart Jochen Reimer verfolgen, sondern auch hier im LIVE-TICKER.

Viel Spaß dabei!

+++ Spielplan und Tabellen +++

Alle Informationen rund um die Eishockey-WM, wer wann gegen wen spielt, wie welche Partie wann ausgegangen ist, finden Sie hier im Datencenter. Dazu auch alle Informationen im Teletext ab der Seite 170, in der SPORT1 App und in den Sozialen Netzwerken auf target="_blank">Facebook

und target="_blank">Twitter
Weiterlesen