Cortina bleibt zwar Bundestrainer, den Posten als Sportdirektor gibt er jedoch ab
Cortina (m.) ist seit 2012 deutscher Bundestrainer © getty

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft trifft in der unmittelbaren Vorbereitung auf die WM in Minsk (9. bis 25. Mai 2014) auf einen weiteren hochkarätigen Gegner.

Am 2. Mai testet die Mannschaft von Bundestrainer Pat Cortina in Mannheim gegen den Vizeweltmeister Schweiz.

Vier Tage später steht die Generalprobe gegen die USA an.

Zum Auftakt der 78. WM-Endrunde geht es für die Auswahl des Deuschen Eishockey-Bundes (DEB) am 10. Mai gegen Kasachstan.

Die weiteren Gruppengegner sind Lettland, Finnland, Schweiz, Weißrussland, Russland und die USA.

Hier gibt es alles zum Eishockey

Weiterlesen