Bundestrainer Jakob Kölliker hat vor Beginn der Eishockey-WM in Stockholm und Helsinki gegen Auftaktgegner Italien (Fr., ab 12 Uhr lIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM auf SPORT1.de) nur 19 Spieler + 2 Torhüter nominiert.

Auf der Meldeliste befinden sich nicht Torwart Dimitri Pätzold von den Hannover Scorpions, Adler-Mannheim-Verteidiger Denis Reul, Sinan Akdag von den Krefeld Pinguinen und der für den verletzten Frank Mauer nachnominierte Krefelder Stürmer Daniel Pietta.

Kölliker lässt sich damit die Möglichkeit offen, im Laufe der WM, bei der er insgesamt 22 Spieler + 3 Keeper melden kann, auf Verletzungen zu reagieren.

Bereits am Vormittag hatte der Bundestrainer NHL-Profi Marcel Goc von den Floria Panthers zum Kapitän ernannt, Wolfsburgs Kai Hospelt und Schweden-Legionär Alexander Barta zu seinen Assistenten.

Weiterlesen