Die Grizzly Adams Wolfsburg haben für die kommende Saison den Nachwuchsstürmer Sergej Stas unter Vertrag genommen.

Der 22 Jahre alte Angreifer wechselt vom Zweitliga-Meister Fischtown Pinguins aus Bremerhaven nach Wolfsburg und unterschrieb einen Jahresvertrag.

"Wir konnten mit Sergej einen jungen Spieler für uns gewinnen, der vor allem durch seine physische Spielweise zu überzeugen weiß. Er soll bei uns den nächsten Schritt in seiner Entwicklung machen und innerhalb der DEL Fuß fassen", sagte Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.

In der vergangenen Saison absolvierte der gebürtige Weißrusse mit deutschem Pass insgesamt 44 Hauptrunden-Partien in der DEL2 und erzielte dabei sechs Treffer.

Die anschließenden Playoffs verpasste er verletzungsbedingt.

Hier gibt es alles zum Eishockey

Weiterlesen