Travis Turnbull (l.) gewann mit Ingolstadt die deutsche Meisterschaft © getty

Die Düsseldorfer EG hat die Verpflichtung der Meisterspieler Travis Turnbull, Tim Conboy und Jakob Ficenec offiziell bekannt gegeben. Das Trio wechselt in der DEL gemeinsam vom frischgebackenen Titelgewinner ERC Ingolstadt an den Rhein.

Playoff-Scorerkönig Turnbull (Sturm) kehrt nach einem Jahr zur DEG zurück und erhält einen Zweijahresvertrag. Sein US-Landsmann Conboy (Verteidigung) und Ficenec (Verteidigung), gebürtiger Tscheche mit deutschem Pass, unterschrieben jeweils für ein Jahr. Ficenec hatte in der Saison 2002/03 für die DEG gespielt.

"Das ist ein Trio von gestandenen DEL-Spielern, die durch ihre Erfahrung und ihre Physis helfen werden, unsere sportlichen Ziele zu erreichen", sagte Christof Kreutzer.

Der DEG-Cheftrainer glaubt, dass die Neuzugänge "durch die Meisterschaft eine echte Gewinner-Mentalität" mitbringen.

Hier gibt es alles zum Eishockey

Weiterlesen