Verteidiger David Fischer hat seinen auslaufenden Vertrag bei den Krefeld Pinguinen aus der DEL um zwei Jahre bis 2016 verlängert.

Der 25-jährige US-Amerikaner war vor der laufenden Saison vom Zweitligisten Heilbronner Falken zum zweimaligen deutschen Meister gewechselt.

"Hier konnte ich das abrufen, was ich kann. Ich verdanke den Pinguinen viel", sagte Fischer, der 2006 in der ersten Runde des NHL-Drafts von den Montreal Canadiens ausgewählt worden war.

Zu einem Einsatz in der nordamerikanischen Profiliga kam es aber nicht.

Hier gibt es alles zum Eishockey

Weiterlesen