Die Hamburg Freezers aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) müssen im Spiel am Samstag gegen die Krefeld Pinguine (14.30 Uhr) auf Stürmer Frederik Cabana verzichten.

Der 27 Jahre alte Kanadier wurde vom DEL-Disziplinarausschuss für ein Spiel gesperrt und zudem zur Zahlung von 300 Euro verurteilt.

Cabana hatte in der Begegnung am Donnerstag gegen die Iserlohn Roosters (6:1) einen Faustkampf provoziert und war bereits mit einer Spieldauerdisziplinarstrafe belegt worden.

Da sich der Spieler den Anweisungen des Linienschiedsrichters widersetzt und die Auseinandersetzung erneut begonnen habe, liege ein besonders schwerer Fall vor, hieß es in der Begründung des Disziplinarausschusses.

Alles zum Eishockey finden Sie hier

Weiterlesen