Colten Teubert darf erst kurz vor Weihnachten wieder aufs Eis © imago

Die Verteidiger Colten Teubert und Mike Brennan von den Iserlohn Roosters sind in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gesperrt worden.

Teubert wurde nach einem Check von hinten bis zum 22. Dezember aus dem Verkehr gezogen, der Deutsch-Kanadier fehlt seinem Team damit in vier Spielen.

Brennan ist dagegen nur am Freitag (19.30 Uhr) in der Partie bei Meister Eisbären Berlin nicht dabei. Der Amerikaner darf wegen seiner dritten Disziplinarstrafe nicht auflaufen.

Weiterlesen