Gut zwei Wochen vor dem Saisonauftakt der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat der EHC Red Bull München nochmals seinen Kader mit dem ehemaligen US-Nationalspieler Nick Palmieri verstärkt.

Der 24-Jährige hatte in der vergangenen Saison in der American Hockey League (AHL) für die Houston Aeros und Connecticut Whale gespielt und bringt die Erfahrung von 87 NHL-Spielen mit.

In München erhält der Stürmer, der 2011 im WM-Aufgebot der Amerikaner gestanden hatte, einen Jahresvertrag.

Hier gibt's alle Eishockey-News

Weiterlesen