Die Straubing Tigers haben die Weichen für die Zukunft gestellt und die Verträge mit Trainer Dan Ratushny und Topstürmer Blaine Down vorzeitig bis 2014 verlängert. Das gab der Tabellensiebte der DEL am Dienstag bekannt.

"Wir waren mit Dan seit längerem in konstruktiven Gesprächen", sagte der Sportchef Jürgen Pfundtner, "klar, dass die Verlängerung mit dem Trainer absolute Priorität hat."

Ratushny ist seit 2011 Trainer der Bayern und führte sie in der vergangenen Saison erstmals in die Playoffs, wo erst im Halbfinale Endstadion war. Daraufhin wurde der 42-jährige Kanadier als DEL-Trainer des Jahres ausgezeichnet.

Beim Deutschen Eishockey-Bund (DEB) war er im September Kandidat als Bundestrainer. Den Zuschlag bekam am Ende allerdings Pat Cortina vom EHC München.

Der 30-jährige Down kam vor der Saison vom Schweizer Meister ZSC Lions und ist mit 27 Punkten derzeit zweitbester DEL-Scorer. In der Torjägerwertung steht er mit zwölf Treffern auf Platz eins.

Im Vertrag des Kanadiers war eine Option auf eine weitere Saison verankert, die nun gezogen wurde.

Weiterlesen