Der achtmalige deutsche Eishockey-Meister Kölner Haie hat gleich mehrere Leistungsträger langfristig an den Klub gebunden. Wie der Express (Sonntagausgabe) berichtet, haben die Nationalspieler Philip Gogulla, Alex Weiß, Moritz Müller und Torsten Ankert ihre zum Saisonende auslaufenden Verträge um jeweils drei Jahre bis 2016 verlängert.

Zudem wurden die Verträge von Nationalstürmer Felix Schütz (25) und dem Slowenen Ales Kranjc bis 2015 verlängert.

"Es stimmt, wir haben quasi klammheimlich die Verträge schon vor einigen Tagen verlängert. Gerade die jungen deutschen Nationalspieler sind unser Kernstück. Schön, dass sie mit uns in die Zukunft gehen", sagte KEC-Geschäftsführer Thomas Eichin.

Weiterlesen