Die Iserlohn Roosters haben wenige Tage nach dem Saisonstart in der DEL Stürmer Colin Stuart verpflichtet. Der Amerikaner erhält einen Einjahresvertrag.

Stuart hat in der NHL mehr als 50 Spiele für die Atlanta Thrashers und die Buffalo Sabres absolviert. Zuletzt hat der 30-Jährige für die Rochester Americans aus der American Hockey League (AHL) gespielt.

"Wir bekommen einen neuen Mann, der als erfahrener Topstürmer der AHL mit seinen Charakteristiken vollkommen in unsere Mannschaft passt", sagte Roosters-Trainer Doug Mason.

Vorerst verzichten muss der Coach auf Thomas Holzmann. Der Stürmer wurde nach seinem Kniecheck im Auftaktspiel bei der Düsseldorfer EG (5:3) für drei Begegnungen gesperrt. Außerdem muss Holzmann 900 Euro zahlen.

Weiterlesen