Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben Stürmer Brendan Brooks von Ligakonkurrent Hamburg Freezers verpflichtet.

Der 33-Jährige unterschrieb bei den Roosters einen Vertrag bis Saisonende.

"Mit der Verpflichtung von Brendan haben wir einen weiteren erfahrenen Mann verpflichtet, der unsere junge Mannschaft auf ihrem Weg begleiten soll und gleichzeitig dem Kader mehr Tiefe verleiht", sagte Manager Karsten Mende.

Brooks könnte bereits am Wochenende zu seinem ersten Einsatz kommen.

"Natürlich wird es einige Spiele dauern, bis Brendan sich ins Team eingefunden und sich an unser Spielsystem gewöhnt hat", sagte Cheftrainer Doug Mason.

Der DEL-Klub entschied sich neben der Verpflichtung von Brooks dazu, den Try-Out-Vertrag von Verteidiger Matt Tomassoni bis zum Saisonende zu verlängern.

"Er hat solide Leistungen gezeigt, sich von Wochenende zu Wochenende gesteigert und uns damit bewiesen, dass es sich lohnt, auf ihn zu vertrauen", erklärte Mason.

Weiterlesen