Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat Sean O'Connor unter Vertrag genommen.

Der 30 Jahre alte Deutsch-Kanadier kam vor zwei Jahren in die DEL und spielte in dieser Zeit für die Augsburger Panther, die er in der letzten Saison auch als Kapitän anführte. Zuvor war der 1,92 m große und 100 kg schwere Stürmer zumeist in der East Coast Hockey League (ECHL) aktiv.

Sportdirektor Jim Boni sagte über seinen Neuzugang:

"Wir wissen natürlich, dass er im Moment verletzt ist, er hat sich diesbezüglich mit uns in Verbindung gesetzt und offen mit uns darüber gesprochen. Im Moment sieht es so aus, als ob er erst im Oktober fit werden wird. Trotzdem freuen wir uns, dass wir ihn nächstes Jahr bei uns im Team sehen. Er ist aufgrund seiner Statur natürlich körperlich sehr präsent auf dem Eis. Zudem war für uns wichtig, das er absolute Leaderqualitäten hat."

Weiterlesen