Die Düsseldorfer EG aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat sich die Dienste von Verteidiger Alex Henry gesichert.

Der 32-jährige Kanadier, der es auf 177 Einsätze in der NHL bringt, erhält bei den Rheinländern einen Vertrag für die kommende Spielzeit.

Zuletzt hatte Henry für die Hamilton Bulldogs in der American Hockey League (AHL) auf dem Eis gestanden.

"Alex Henry verfügt über viel Erfahrung und soll unsere junge Mannschaft unterstützen. Er kann für unsere DEG-Talente ein Vorbild sein", sagte Walter Köberle, der sportliche Leiter der DEG.

Auch die Nürnberg Ice Tigers treiben ihre Planungen für die kommende Saison weiter voran. Wie der Klub am Mittwoch mitteilte, wurde der Amerikaner Casey Borer unter Vertrag genommen.

Der 26 Jahre alte Verteidiger war in der vergangenen Saison tschechischer Meister mit HC Pardubice.

Weiterlesen