Nach den Favoritenstürzen am Vortag gab es in der Mittags-Session der zweiten Runde der Darts-WM (täglich LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) im Londoner Ally Pally dieses Mal keine Überraschungen

Gleich zu Beginn legte Gary Anderson, Finalist des Jahres 2011, gegen Brendan Dolan eine starke Leistung hin. Der "Flying Scotsman" zog mit einem klaren 4:1 ins Achtelfinale ein. Der Nordire hatte keine Chance und lag schnell mit 0:3 in den Sätzen zurück.

Anderson könnte nun auf den - nach Phil Taylors Aus - Topfavoriten Michael van Gerwen treffen. Der an Nummer zwei gesetzte Niederländer spielt am Abend gegen Kevin McDine.

Ebenfalls zu den großen Favoriten zählt Simon "The Wizard" Whitlock. In seinem Zweitrunden-Match ließ er

Auch das Duell zwischen Kevin Painter und Paul Nicholson wurde zur klaren Angelegenheit. Painter, der in Runde eins den SPORT1-Experten Tomas Seyler geschlagen hatte, gab sich keine Blöße und fegte "The Asset" mit 4:0 von der Bühne.

In der Night-Session (ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) kommt es neben dem Duell zwischen van Gerwen und McDine kommt auch noch zum Aufeinandertreffen von Wes Newton und John Part und John Henderson gegen Mark Webster.

Die Partien des Tages im Überblick:

Brendan Dolan - Gary Anderson 1:4

Kevin Painter - Paul Nicholson 4:0

Simon Whitlock - Jarkko Komula 4:0

Wes Newton - John Part

John Henderson - Mark Webster

Michael van Gerwen - Kevin McDine

Weiterlesen