Kubrat Pulew ist seinem Traum vom WM-Kampf gegen Wladimir Klitschko aus der Ukraine einen großen Schritt näher gekommen.

Der bulgarische Schwergewichtler aus dem Berliner Sauerland-Stall gewann in Neubrandenburg seinen Fight gegen Joey Abell (USA) durch Abbruch nach der vierten Runde.

In der vierten Runde war der 32 Jahre alte US-Boxer bereits dreimal angezählt worden.

Pulew ist in seiner Profikarriere weiter ungeschlagen und holte im 19. Kampf den 19. Sieg.

Der Bulgare bleibt Pflichtherausforderer von Mehrfach-Champion Klitschko bei der IBF.

Wann der Kampf zustande kommt, steht aber noch nicht fest.

Weiterlesen