Box-Weltmeister Vitali Klitschko hat erneut bestätigt, 2015 für das Amt des ukrainischen Präsidenten zu kandidieren und gegen Amtsinhaber Wiktor Janukowitsch anzutreten.

"Um verschiedene Gerüchte und Gegenströmungen zu beenden, würde ich gerne Folgendes ankündigen: Ich kandidiere für das Präsidentenamt", sagte der 42-Jährige vor dem Parlament.

Vitali Klitschko und sein Bruder Wladimir engagieren sich seit Jahren in der Politik, bereits bei den letzten Parlamentswahlen im Oktober 2012 war Witali für die Ukrainische Demokratische Allianz für Reformen (UDAR) angetreten und hatte mit seiner Partei 13,9 Prozent der Wählerstimmen erhalten.

Damit stellt die UDAR die drittstärkste Fraktion im ukrainischen Parlament. Seit vergangenen Dezember ist Klitschko auch Fraktionsvorsitzender.

Weiterlesen