Der Deutsch-Italiener Francesco Pianeta ist heißer Kandidat, nächster Gegner von Box-Weltmeister Wladimir Klitschko zu werden - nach SPORT1-Informationen ist der Kampf aber entgegen anderslautenden Berichten noch nicht verabredet.

Die "Bild"-Zeitung berichtet, dass Klitschko, Box-Weltmeister der Verbände WBO und IBF und Super-Champion der WBA, am 4. Mai in Mannheim gegen Pianeta in den Ring steigen wird, es fehle nur noch das grüne Licht vom Weltverband WBA.

Der 28 Jahre Pianeta stammt aus Italien, lebt aber seit seinem sechsten Lebensjahr in Gelsenkirchen. In der Kampfbilanz des ungeschlagenen Rechtsauslegers stehen 28 Siege. Nach einer einjährigen Pause wegen einer Krebserkrankung war er 2011 von Sauerland in Berlin zum Magdeburger SES-Stall gewechselt.

Weiterlesen