Robert Stieglitz wird seinen WBO-Weltmeistertitel im Supermittelgewicht am 25. August gegen den früheren Champion Arthur Abraham verteidigen.

Das bestätigte der SES-Boxstall nach dem klaren Punktsieg von Stieglitz gegen den Australier Nader Hamdan (120:108, 117:111, 117:111) bei der Profiboxgala am Samstag in Erfurt.

"Ich freue mich auf diesen Kampf, weiß aber, dass ich mich gegen Arthur Abraham weiter steigern muss", sagte der 30 Jahre alte Stieglitz. Wo der Kampf stattfinden wird, steht bislang noch nicht fest.

Der 32 Jahre alte Abraham, früherer IBF-Mittelgewichts-Champion, hatte sich das Recht auf den Titelkampf am 31. März mit einem Punktsieg über den Polen Piotr Wilczewski gesichert.

Stieglitz ist seit August 2009 Weltmeister und wird seinen Titel zum siebten Mal verteidigen.

Weiterlesen