Hauptberuflich ist Neymar Fußballer, doch wie Gisele Bündchen posiert auch der Sportler gerne für die Kamera. © Getty Images, Instagram/neymarjr

In seiner brasilianischen Heimat ist Neymar schon lange ein echter Superstar und modischer Trendsetter. Kurz vor der WM 2014 im eigenen Land hat er es nun mit Gisele Bündchen auf das aktuelle Cover der brasilianischen "Vogue" geschafft.

Die erste Saison von Neymar (22) beim FC Barcelona ist titellos geblieben, doch Zeit zu ärgern hat der dribbelstarke Stürmer nicht. Via Instagram teilt der stylishe Nationalspieler mit seinen Fans das Ergebnis eines kleinen Ausflugs in die Welt der Mode. "Schöne Arbeit mit Gisele Bündchen und Mario Testino für die Vogue Brasil", schreibt er zu dem Magazin-Cover.

Ganz lässig hat Neymar für die "Vogue" den Arm um Supermodel Gisele Bündchen (33) gelegt, beide tragen auf dem Bild weiße Kleidung. Ganz patriotisch haben die Schöne und der Fußballer auch eine brasilianische Flagge mit auf dem Foto dabei - passend zur bevorstehenden WM 2014.

Auch Gisele Bündchen hat das Cover von sich und dem Fußballstar via Instagram geteilt. Als "Dream Team" für den weltberühmten Fotografen Mario Testino werden die beiden von dem Mode-Magazin betitelt. "Auf geht?s", kommentiert die zweifache Mutter und Ehefrau des NFL-Stars Tom Brady.  Anscheinend befindet sich das Model bereits im Anfeuerungsmodus für die WM 2014.

Weiterlesen