Mittlerweile hat Mario Balotelli seine Vaterrolle angenommen und präsentiert im Netz ein kleines Geschenk für seine Tochter. © Instagram/mb459

Es ist eine ganz neue Seite von Mario Balotelli. Kurz vor der WM 2014 zeigt sich der Milan-Star als fürsorglicher Vater, denn für seine kleine Tochter Pia hat er schon ein Trikot inklusive Hose der italienischen Nationalmannschaft besorgt.

Seinen Ruf als Skandal-Kicker hat sich Mario Balotelli (23) in der Vergangenheit kontinuierlich erarbeitet. Doch es steckt auch eine andere Seite im Superstar. Anlässlich der WM 2014 hat der Stürmer von AC Milan seiner kleinen Pia (2) ein neues Trikot mit ihrem Namen und seiner Nummer auf dem Rücken besorgt. Stolz präsentiert er ein Bild des kleinen Präsents seinen Fans auf Instagram.

Erst Anfang dieses Jahres hatte sich anhand eines DNA-Tests geklärt, dass Mario Balotelli der Vater des kleinen Mädchens ist. Zuvor hatte der Superstar dies gegenüber seiner Ex-Freundin Raffaella Fico bestritten. Der Start des Vater-Tochter-Verhältnisses war auf jeden Fall sehr problematisch - lange Zeit hatten die beiden keinen Kontakt.

Doch seit dem Ergebnis des DNA-Tests Anfang Februar hat Balotelli seine Tochter angenommen. Mit den Worten "Schließlich die Wahrheit...Pia...Mein süßes Kind!!! Dein Papa" hatte der exzentrische Stürmer die Vaterschaft bei Twitter bestätigt. Dank ihm kann die Kleine nun ihren Vater in einem perfekten Fan-Outfit bei der WM 2014 anfeuern.

Weiterlesen